Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Monat:    Jahr:    
Blog-Übersicht Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 69, 70, 71  Weiter 
E-Mail Versand am Entwicklungsserver testen
Verfasst am: 29.05.2019, 18:32   Autor: killerbees19
Ausgangslage: Der SMTP-Versand einer Webapplikation soll am Entwicklungsserver getestet werden. Selbstverständlich sollen die E-Mails dabei nicht an die wirklichen Empfänger verschickt werden! Es reicht, wenn sie der Administrator bzw. Entwickler direkt in sein eigenes E-Mail Postfach bekommt. Dadurch können auch Datensätze mit Fantasiemailadressen benutzt werden. Da am Entwicklungsserver bereits ein vollständiger Postfix für andere Zwecke läuft, wird dieser kurzerhand umkonfiguriert...

In der master.cf wird ein zusätzlicher lokaler SMTP-Port aktiviert...

Kommentare: 0


Zusätzliche Notebook Hotkeys unter Linux zuweisen
Verfasst am: 10.04.2019, 19:59   Autor: killerbees19
Mein alter Dimotion Laptop (basierend auf einem Compal HL90) hat drei zusätzliche Hotkeys oberhalb der Tastatur. Diese erzeugen unter Linux unbekannte Keycodes, werden aber jeweils als eigenständige Taste erkannt. Im Kernellog sieht das so aus:

Code:
atkbd serio0: Unknown key pressed (translated set 2, code 0xf5 on isa0060/serio0).
atkbd serio0: Use 'setkeycodes e075 <keycode>' to make it known.
atkbd serio0: Unknown key released (translated set 2, code 0xf5 on isa0060/serio0).
atkbd serio0: Use 'setkeycodes e075 <keycode>' to make it known.

atkbd serio0: Unknown key pressed (translated set 2, code 0xf6 on isa0060/serio0).
atkbd serio0: Use 'setkeycodes e076 <keycode>' to make it known.
atkbd serio0: Unknown key released (translated set 2, code 0xf6 on isa0060/serio0).
atkbd serio0: Use 'setkeycodes e076 <keycode>' to make it known.

atkbd serio0: Unknown key pressed (translated set 2, code 0xf8 on isa0060/serio0).
atkbd serio0: Use 'setkeycodes e078 <keycode>' to make it known.
atkbd serio0: Unknown key released (translated set 2, code 0xf8 on isa0060/serio0).
atkbd serio0: Use 'setkeycodes e078 <keycode>' to make it known.


Sie sind nicht zum längeren Drücken gedacht, auch wenn die LED-Beleuchtung beim Drücken etwas Anderes suggeriert, da sie beim Drücken nach dem "Press" Event sofort das "Release" Event mitsenden. Um sie unter Linux in einer grafischen Benutzeroberfläche nutzen zu können, reichen nachfolgende Schritte...

Kommentare: 1


netcup Weihnachtspäckchen
Verfasst am: 24.12.2018, 12:17   Autor: killerbees19
Vor einigen Tagen brachte der DHL-Bote wieder ein unerwartetes Paket, bei dem man die Annahme definitiv nicht verweigern sollte! Very Happy

Die Rede ist von der diesjährigen Weihnachtsüberraschung von meinem Hoster netcup, die u.a. an fleißige Helfer des Kundenforums geht.

Darüber zu bloggen ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit, siehe auch meine bisherigen Beiträge darüber hier, hier, hier, hier, hier und hier.



Ob der Inhalt eher blau oder doch grün ist, wird derzeit noch diskutiert...

Kommentare: 0


Don't Smoke Volksbegehren: JETZT unterzeichnen!
Verfasst am: 01.10.2018, 14:27   Autor: killerbees19


In Österreich läuft derzeit die Eintragungswoche für das "Don't Smoke" Volksbegehren. Im wesentlichen geht es dabei um die Beibehaltung des 2015 beschlossenen Nichtraucherschutzgesetzes, das Anfang des Jahres von der aktuellen Regierung vor Inkrafttreten gekippt wurde. Ein wichtiger Punkt darin ist der Nichtraucherschutz in der Gastronomie. Ich unterstütze das Volksbegehren inhaltlich zu 100% und gehöre zu einem von 591.146 Unterstützern, die bereits im Vorfeld die Unterstützungserklärung unterzeichnet haben. Doch das ist noch nicht genug! Um ein klares Zeichen zu setzen, braucht es deutlich mehr Unterschriften. In dieser Woche ist dazu die beste und letzte Gelegenheit. Wie man unterzeichnen kann, wird auf dontsmoke.at erklärt. Jeder Staatsbürger ab 16 Jahren kann in jeder beliebigen Gemeindebehörde unterzeichnen. Wer über eine Handy-Signatur oder eine Bürgerkarte verfügt, muss dazu nicht einmal das Haus verlassen!

  • Für einen zeitgemäßen Nichtraucherschutz von Personal in Gastronomiebetrieben.

  • Für einen umfassenden Schutz von Kindern und Jugendlichen in öffentlichen Bereichen.

  • Für ein gesundes Österreich ohne dem Zwang zum Passivraucher zu werden.


Kommentare: 0


Kurz notiert: Lockfile für Arme
Verfasst am: 26.09.2018, 23:39   Autor: killerbees19
Wenn man einen Cronjob schnell mit einem Lockfile nachrüsten möchte, geht das sehr leicht ohne Änderungen im Programmcode:

Code:
which lockfile 1>/dev/null && lockfile -r 5 -l 86400 /tmp/lock || exit 1; /foo/bar.sh; rm -f /tmp/lock


/foo/bar.sh ist der ursprüngliche Befehl, alles drumherum sorgt dafür, dass immer nur eine Instanz läuft.
Beim Beispiel wird 5 mal versucht den Lock zu erhalten, jeweils mit der Standardwartezeit von 8 Sekunden.

Unter Debian muss dafür das Paket procmail installiert sein...

Kommentare: 0


Seite 1 von 71 Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 69, 70, 71  Weiter 

 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 19.08.2019, 15:50
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]