RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Blog-Übersicht -> Kurz notiert: Bash, Filename Expansion & For-Schleife... Straßensperre Reloaded, oder: Kreativität der anderen Art! :: RPi im RZ: Zwischenbericht #1
Kurz notiert: Bash, Filename Expansion & For-Schleife...
Verfasst am: 21.03.2014, 19:32   Autor: killerbees19
Da ich die richtige Verwendung immer wieder vergesse, notiere ich es mir einmal hier... Mr. Green

Code:
for file in ./*.txt
do
   if [[ -e "$file" ]]
   then
      echo "* ${file}"
   fi
done


Wichtig ist hier das "-e", wodurch die Existenz der Datei überprüft wird! Und genau das vergesse ich gerne,
was dann zu Problemen führt, wenn nichts gefunden wird, da dann der Suchstring zurückgegeben wird... Mad

Besser wäre natürlich auch gleich "-f" (ist eine Datei) oder "-d" (ist ein Ordner), je nach Anwendungsfall.

In meinem internen Wiki habe ich es nicht notiert, da ich dort solche Kleinigkeiten sowieso nie nachschlage.
Wahrscheinlich bemühe ich in naher Zukunft wieder einmal Google und stoße auf meinen eigenen Beitrag Laughing

Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal geändert. Zuletzt am 20.08.2014, 23:00.


Autor Nachricht
Für diesen Beitrag können zur Zeit keine neuen Kommentare verfasst werden.

Kontaktiere den Autor des Beitrages, falls du Fragen dazu hast.


 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 26.04.2018, 23:11
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]