RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Blog-Übersicht -> IT-Neujahrsvorsätze: E-Mail RPi im RZ: Zwischenbericht #1 :: Marten's CardDAV App und SOGo...
IT-Neujahrsvorsätze: E-Mail
Verfasst am: 07.04.2014, 18:53   Autor: killerbees19
Meine IT-Neujahrsvorsätze für 2014 beinhalten einige Punkte rund um das Thema E-Mail:
  1. Kein Microsoft Exchange mehr! Lang lebe IMAP und Cal-/CardDAV.
  2. S/MIME ist nett, aber OpenPGP ist besser!
  3. Überall wo möglich auf TOFU verzichten.
Nach einer etwas längeren Planungs- sowie laufenden Umstiegsphase betrachte ich alle Punkte als erledigt! saufen

Neben dem angesprochenen Postfix/ClamAV/DSPAM/Dovecot/Sieve Setup kam die geplante SOGo-Installation hinzu. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert!

Auf der Clientseite (Desktop) gab es nach einigen Startschwierigkeiten einen Wechsel zu Thunderbird mit den Add-Ons Enigmail (für PGP/GPG), Lightning (für Kalender bzw. CalDAV), IMAP-ACL (zum Verwalten der Zugriffsrechte) und der EDS Integration - durch letzteres können die Adressbücher von Evolution mitgenutzt werden. Das ist besonders wichtig, da es in Thunderbird keine gut funktionierende Möglichkeit zur Nutzung von CardDAV gibt. Diese Aufgabe übernimmt somit weiterhin Evolution, Thunderbird bedient sich an dessen Backend-Server und spricht somit indirekt mit SOGo. Ich war nie ein Thunderbird (oder gar Firefox) Fan, aber gerade der Donnervogel hat sich in den letzten Jahren zu einem genialen Programm entwickelt. Evolution hingegen hat mit vielen Bugs zu kämpfen und ist optisch an einigen Stellen immer noch sehr unattraktiv.

Im Mobilbereich habe ich meine Entscheidung, K9-Mail sowie CalDAV/CardDAV-Sync zu nutzen, nur teilweise beibehalten. Im Vergleich zur Standard Android-App ist die neue Mailanwendung eine große Verbesserung. Leider trifft das nur auf starke Hardware zu, weshalb ich K9 nur auf dem Tablet einsetze. Mein Smartphone ist einfach zu schwach dafür und so muss ich mich aktuell mit der Standard E-Mail App und ohne Push-Mail begnügen.

Der einzige Grund, warum ich überhaupt noch einen lokalen Client verwende, ist der Empfang sowie Versand verschlüsselter Nachrichten sowie die fehlende Möglichkeit zur Verwaltung von Kontaktfotos innerhalb von SOGo.

Das TOFU-Problem hat sich somit auch erledigt Very Happy (Nachtrag: Außer am Smartphone...)
Jetzt muss ich nur noch Exchange kündigen... Rolling Eyes Und natürlich Outlook endgültig ausmustern Zwinker / Razz

...aber das ist eine andere Geschichte: Windows auch noch bei den letzten Geräten entfernen!



Autor Nachricht
Für diesen Beitrag können zur Zeit keine neuen Kommentare verfasst werden.

Kontaktiere den Autor des Beitrages, falls du Fragen dazu hast.


 

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20.11.2018, 16:45
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]