RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Blog-Übersicht -> Debian Jessie: console-data und das Tastaturlayout RPi im RZ: Zwischenbericht #2 :: HP schaltet die webOS "Cloud" ab
Debian Jessie: console-data und das Tastaturlayout
Verfasst am: 18.09.2014, 08:14   Autor: killerbees19
Nur kurz notiert, falls sich nach dem Umstieg auf Debian Jessie noch jemand wundern sollte, warum das mit console-data konfigurierte Tastaturlayout (z.B. QWERTZ) in der Konsole nicht verwendet wird: Das Paket bzw. die genutzten Methoden sind quasi veraltet und sollten so nicht mehr verwendet werden. Das Stichwort für die Zukunft heißt console-setup! Wenn man dieses Paket anstatt des anderen installiert, klappt es mit dem Layout auch wieder wie gewünscht. An dieser Stelle sei auch nochmals auf den Debian Bug #734164 verwiesen, wo diese Tatsache angesprochen wird.



Autor Nachricht
Für diesen Beitrag können zur Zeit keine neuen Kommentare verfasst werden.

Kontaktiere den Autor des Beitrages, falls du Fragen dazu hast.


 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18.06.2018, 21:32
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]