RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Blog-Übersicht -> all-inkl.com erweitert KAS Der HDL Song :: Dreckige Autoscheiben als Kunstwerke
all-inkl.com erweitert KAS
Verfasst am: 23.07.2008, 11:12   Autor: killerbees19
Mein Hoster all-inkl.com (Neue Medien Münnich) hat vor kurzem das KAS (Kundenadministrationssystem) erweitert. Unter dem Punkt "Einstellungen" sind folgende Punkte neu hinzugekommen:
  • Passwörter in Klartext - Bisher wurden alle Passwörter in Klartext angezeigt, vergessene Passwörter bei FTP oder Datenbank Accounts gab es also nie, da man einfach nur nachsehen musste. Nun kann man dieses "Feature" deaktivieren und so das Ganze etwas sicherer machen.
  • Accesslogeinstellungen - Bisher wurden die Serverlogdateien ganz normal geschrieben, auch wenn man sie z.B. gar nicht brauchte. Nun gibt es folgende Optionen für die Serverlogs: Vollständig, IP gekürzt, IP entfernt und keine Logs.



Die neue Seite für die Einstellungen

Außerdem wurde vor einigen Wochen auch der Punkt "Accountsdetails" unter "Statistik" eingeführt. Dort sieht man auf einen Blick alle (Sub-) Domains, Unteraccounts, FTP Benutzer, Datenbanken, E-Mail Postfächer sowie Weiterleitungen und den verbrauchten Speicherplatz. Bisher sah man nur Traffic und Speicherverbrauch der einzelnen Unteraccounts.


Die neuen Accountsdetails (gekürzt)

Ganz neu ist auch die Möglichkeit der Accountübertragung. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn man von einem anderen Hoster zu all-inkl.com wechselt. Die Accountsübertragung bietet zwei Funktionen:
  • FTP-Daten übertragen - Diese Funktion kopiert alle FTP Daten von einem anderen Server auf den neuen. Als zusätzliche Features gibt es auch die Möglichkeit z.B. anzugeben welche Verzeichnisse nicht kopiert werden sollen oder sogar eine Ersetzungsfunktion die alte Pfadnamen in Dateien gleich mitaktualisiert. Von dem Übertragungsvorgang werden alle Details in eine Logdatei geschrieben, nach der Fertigstellung erhält man eine E-Mail.
  • Datenbanken übertragen - Genauso einfach können auch Datenbanken übertragen werden. Sofern der alte Hoster einen externen Zugriff auf die DB's erlaubt, muss man nur die benötigten Daten angeben. Falls nicht gibt es noch eine andere Lösung. bei dieser muss man die FTP Daten angeben. Der Server erstellt am Fremdserver dann ein PHP Script, dass per exec() Funktion und mysqldump Befehl die Datenbank sichert. Danach wird die Datenbank übertragen und eingespielt. Auch hierfür gibt es zahlreiche Optionen die man auswählen kann, z.B. die Ersetzung, die auch hier alte Pfad oder Domainnamen durch die neuen Angaben ersetzt. Bei der direkten Übertragung können außerdem gleich mehrere Datenbanken von verschiedenen Servern angegeben werden, die Übertragungen werden dann gleich auf einmal gestartet.



Account Übertragung


Datenbanken übertragen


FTP Daten übertragen

Was mir persönlich jetzt noch fehlt, ist eine Funktion für komplette Backups des eigenen Webspace Mr. Green
Denn diese Funktion gibt es bisher nur bei Managed Servern Wink



Autor Nachricht
Qu4rK
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 12.07.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 261
Wohnort: Bayreuth

BeitragVerfasst am: 28.07.2008, 16:30    Titel:

Ich fände eine Funktion zum an/auschalten der Logs für spezielle Subdomains viel sympathischer. Ich hab hier teilweise noch Logs von alten kurzzeitigen Sideprojekten, die ich eigentlich nicht mehr brauche, aber trotzdem generiert werden. Da gilt es erst die Rechte auf per Webinterface umzustellen und die dann zu löschen.
_________________
"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Qu4rK ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killerbees19
Administrator & BOFH
Administrator & BOFH


OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 27 Jahre
Beiträge: 11990
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 28.07.2008, 18:32    Titel:

Das ist allerdings war. Es wäre außerdem praktisch, einzelne oder alle Subdomains wie Unteraccounts verwalten zu können. Denn ich hätte gerne alle Möglichkeiten eines Unteraccounts auch gerne für Subdomains, nur ist das nicht möglich, da ich dann meine Scripte nicht mehr includen könnte. Sad

Aber schreibe deine Ideen einmal an den Support, wäre nicht das erste mal, dass so etwas umgesetzt wird Wink
Überhaupt, wenn es dann mehrere Kunden wünschen Mr. Green


MfG Christian
_________________
SC:Banner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen


 

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 12.12.2018, 14:10
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]