RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Monat:    Jahr:    
Blog-Übersicht Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 68, 69, 70  Weiter 
sshd unter optware/ipkg auf dem CH3WNAS: EAFNOSUPPORT
Verfasst am: 26.08.2010, 12:14   Autor: killerbees19
Einige hatten es gestern im IRC vermutlich mitbekommen: Ich beschäftigte mich fast ausschließlich mit meinem zweiten NAS - dem CH3WNAS von Conceptronic (Grab'n'Go Wireless NAS Media Store). Unabhängig davon, dass man nur über Umwege brauchbare Anleitungen und Programme findet (dazu schreibe ich in den nächsten Tagen noch etwas), schaffte ich es einfach nicht auf den sshd von optware/ipkg zuzugreifen. Der steinige Weg, optware/ipkg zu installieren ist in den nächsten Tagen vielleicht noch einen Blogeintrag wert...

Das erste Problem war, dass man die Rechte der RSA und DSA Keys in /opt/etc/openssh ändern muss, da diese standardmäßig auf 0777 standen. Danach wurde es allerdings lustig: Der sshd lief, lauschte auf der richtigen IP, am richtigen Port, aber ich konnte keine Verbindung herstellen. Der Port war zwar erreichbar, aber die Verbindung wurde sofort wieder beendet. An der von Haus aus fehlerhaften passwd konnte es nicht liegen, die wird bereits bei jedem Neustart durch den das Script für den telnet Server gepatcht. Die Debug Ausgabe vom zugreifenden SSH Client brachte mich auch nicht weiter. Also startete ich den sshd im Debug Modus und danach auch über strace...

Kommentare: 0


Awaynick in ZNC: 30 Sekunden Wartezeit verkürzen
Verfasst am: 31.07.2010, 15:39   Autor: killerbees19
Einige kennen vielleicht die Problematik in ZNC, dass der Awaynick erst nach 30 Sekunden angenommen wird. Der Awaystatus wird dank deaktiviertem Timer im Modul simple_away zwar sofort gesetzt, aber trotzdem erscheint man für manche Nutzer so noch unnötig lange als online. Gemeinsam mit TheReaper, sim4000 und Hotzenplotz besprach ich das Problem in den letzten Tagen. Hotzenplotz fragte dann als erster im deutschsprachigen Support-Channel von ZNC nach. Die Lösung ist genauso "simpel" wie traurig: Es gibt dafür keine Option, aber man muss nur eine Zeile im Quellcode anpassen...

Öffne die /modules/awaynick.cpp und suche folgende Zeile...

Kommentare: 9


Handy-Blogparade von Gilly - inkl. Gewinnspiel!
Verfasst am: 27.07.2010, 12:51   Autor: killerbees19
Der Blogger Gilly ruft und alle machen mit. So sieht es jedenfalls auf den ersten Blick aus. Aktuell veranstaltet er eine Handy-Blogparade und das Beste daran: Man kann ein HTC Wildfire gewinnen! Was man dafür machen muss? Einfach nur ein paar vorgelegte Fragen beantworten und im eigenen Blog veröffentlichen. Die Blogparade endet erst am 25.08.2010 um 24 Uhr, also noch genügend Zeit, um teilzunehmen. Ich erfuhr davon übrigens im Blog vom Jens Wink

Hier meine Antworten auf die Fragen Sick

Kommentare: 0


Schnelltest: MOO.com - 50 Free Business Cards
Verfasst am: 26.07.2010, 00:05   Autor: killerbees19
Ende Juni hatte YouTube in Kooperation mit MOO eine sehr nette Aktion: 50 Free Business Cards - also 50 kostenlose Visitenkarten von MOO!
Nur die Versandkosten musste man selbst zahlen. Und man muss mit der Aufschrift "Watch me on YouTube | Cards by moo.com" leben können Wink

MOO ist mir seit Christian's Blogroll ein Begriff, ich wollte dort sowieso schon länger einmal etwas bestellen.
Die Aktion kam also genau zur richtigen Zeit und ist für mich ein idealer Schnelltest eines MOO-Produktes.

Das besondere bei den Visitenkarten von MOO ist, dass sie nicht nur auf der Vorderseite individuell gestaltet werden können. Die ganze Rückseite kann ebenfalls genutzt werden, um sich oder seinen Arbeitsbereich in Szene zu setzen. Oder um noch mehr Details unterzubringen, falls eine Seite nicht ausreicht. Dafür stehen diverse Vorlagen und Designs zur Auswahl. Man kann jedoch auch...

Kommentare: 0


CERT.at - Defacement auf froonix.com
Verfasst am: 21.07.2010, 10:51   Autor: killerbees19
Mit diesem Betreff flatterte heute eine E-Mail in meinen Posteingang. Zuerst wollte ich sie schon ungelesen als Spam löschen, aber nach Begutachtung des E-Mail Headers entschied ich mich doch noch, sie erst einmal zu anzusehen. Worum es vermutlich geht, war mir schon bewusst, bevor ich die Mail überhaupt öffnete. Jemand verstand die Startseite von froonix.com wieder einmal nicht und schreibt mir jetzt etwas Nettes...

Genau so war es dann auch, nur ging das ganze auch gleich als Kopie an meinen Hoster Rolling Eyes
Die ganze E-Mail ist am Ende des Beitrages sichtbar, die will ich euch nicht vorenthalten.

Ich habe für solche Warnungen durchaus Verständnis und bin mir gerade durch so eine "spezielle" Startseite auch bewusst, dass es zu Missverständnissen führen kann. Das passierte auch nicht erst einmal, noch nie aber gleich mit einer Meldung an meinen Hoster. Das Spielchen "Hack it again?" verstehen manche Nutzer einfach nicht und empfinden es nicht als Spaß oder lustigen Platzhalter. Gut, damit muss ich leben. Deshalb gibt es seit mehr als einem Jahr in der anderen oberen Ecke den Link "WTF is that?" und diese Erklärung hat bisher noch JEDER/JEDE Person verstanden. Nur nicht CERN.at - Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Wie geschrieben, ich bin für solche Meldungen durchaus dankbar. Aber wenn man sich schon die Mühe eines (automatisierten?) Screenshots macht, dann sollte es doch wenigstens möglich sein, einmal die ganze Website mit ihren <20 Wörtern (!) komplett zu lesen. Das hätte durchaus kürzer gedauert als die E-Mail Bausteine zusammen zu setzen. Diese Aktion stößt bei mir...

Kommentare: 4


Seite 26 von 70 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 68, 69, 70  Weiter 

 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 22.09.2018, 03:01
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]