RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Monat:    Jahr:    
Blog-Übersicht Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 68, 69, 70  Weiter 
Opera und Proxies...
Verfasst am: 07.09.2010, 19:11   Autor: killerbees19
Vor ca. einem Jahr hatte ich das Problem, dass Opera Link seit einem Upgrade nicht mehr funktionierte. Damals hatte ich auch eine Lösung dazu gefunden und veröffentlicht: Opera 10 und Opera Link funktionierte nicht - doch leider trat das Problem beim nächsten Upgrade wieder auf, der Workaround half aber nichts mehr.

Da meine Opera Installation mittlerweile absolut unbrauchbar wurde, vermutlich zerstört durch jahrelange Upgrades und exotische Konfigurationen, entschied ich mich heute dafür, Opera komplett zu deinstallieren und alle Konfigurationen restlos zu entfernen. Das tat ich auch, danach wurde die aktuellste Version neu installiert. Meine alten Konfigurationen pflegte ich größtenteils händisch ein, damit ich mir die selben Fehler wie zuvor nicht gleich wieder "installiere". Dank Opera Link und einem zusätzlichen Vergleich der Konfigurationsdateien, war das relativ schnell erledigt.

Doch dann die erneute Ernüchterung: Opera Link funktionierte schon wieder nicht! Keine Fehlermeldung, nichts. Einfach immer ein Timeout ohne genauere Gründe. Ich bemerkte dann relativ schnell...

Kommentare: 3


HP TODO: BlockSysUserInstall.exe
Verfasst am: 05.09.2010, 11:07   Autor: killerbees19
Der Installer für den HP Drucker Officejet 6000 hat eine geniale Datei dabei: BlockSysUserInstall.exe



Zitat:
Beschreibung: TODO: <File description>
Copyright: TODO: (c) <Company name>. All rights reserved.
Firma: TODO: <Company name>
Produktname: TODO: <Product name>


Unabhängig davon, dass die Software lauter Microsoft Krempel ungefragt mit installiert, diese TODO's zeigen wirklich wieder einmal, was bei HP's Programmierabteilung los ist Zwinker / Razz

Kommentare: 0


sshd unter optware/ipkg auf dem CH3WNAS: EAFNOSUPPORT
Verfasst am: 26.08.2010, 12:14   Autor: killerbees19
Einige hatten es gestern im IRC vermutlich mitbekommen: Ich beschäftigte mich fast ausschließlich mit meinem zweiten NAS - dem CH3WNAS von Conceptronic (Grab'n'Go Wireless NAS Media Store). Unabhängig davon, dass man nur über Umwege brauchbare Anleitungen und Programme findet (dazu schreibe ich in den nächsten Tagen noch etwas), schaffte ich es einfach nicht auf den sshd von optware/ipkg zuzugreifen. Der steinige Weg, optware/ipkg zu installieren ist in den nächsten Tagen vielleicht noch einen Blogeintrag wert...

Das erste Problem war, dass man die Rechte der RSA und DSA Keys in /opt/etc/openssh ändern muss, da diese standardmäßig auf 0777 standen. Danach wurde es allerdings lustig: Der sshd lief, lauschte auf der richtigen IP, am richtigen Port, aber ich konnte keine Verbindung herstellen. Der Port war zwar erreichbar, aber die Verbindung wurde sofort wieder beendet. An der von Haus aus fehlerhaften passwd konnte es nicht liegen, die wird bereits bei jedem Neustart durch den das Script für den telnet Server gepatcht. Die Debug Ausgabe vom zugreifenden SSH Client brachte mich auch nicht weiter. Also startete ich den sshd im Debug Modus und danach auch über strace...

Kommentare: 0


Awaynick in ZNC: 30 Sekunden Wartezeit verkürzen
Verfasst am: 31.07.2010, 15:39   Autor: killerbees19
Einige kennen vielleicht die Problematik in ZNC, dass der Awaynick erst nach 30 Sekunden angenommen wird. Der Awaystatus wird dank deaktiviertem Timer im Modul simple_away zwar sofort gesetzt, aber trotzdem erscheint man für manche Nutzer so noch unnötig lange als online. Gemeinsam mit TheReaper, sim4000 und Hotzenplotz besprach ich das Problem in den letzten Tagen. Hotzenplotz fragte dann als erster im deutschsprachigen Support-Channel von ZNC nach. Die Lösung ist genauso "simpel" wie traurig: Es gibt dafür keine Option, aber man muss nur eine Zeile im Quellcode anpassen...

Öffne die /modules/awaynick.cpp und suche folgende Zeile...

Kommentare: 9


Handy-Blogparade von Gilly - inkl. Gewinnspiel!
Verfasst am: 27.07.2010, 12:51   Autor: killerbees19
Der Blogger Gilly ruft und alle machen mit. So sieht es jedenfalls auf den ersten Blick aus. Aktuell veranstaltet er eine Handy-Blogparade und das Beste daran: Man kann ein HTC Wildfire gewinnen! Was man dafür machen muss? Einfach nur ein paar vorgelegte Fragen beantworten und im eigenen Blog veröffentlichen. Die Blogparade endet erst am 25.08.2010 um 24 Uhr, also noch genügend Zeit, um teilzunehmen. Ich erfuhr davon übrigens im Blog vom Jens Wink

Hier meine Antworten auf die Fragen Sick

Kommentare: 0


Seite 26 von 70 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 68, 69, 70  Weiter 

 

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20.11.2018, 16:18
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]