RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Monat:    Jahr:    
Blog-Übersicht Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 67, 68, 69, 70  Weiter 
Teurofighter
Verfasst am: 05.09.2007, 12:00   Autor: killerbees19


Das umstrittene Spielzeug von Schüssel & Grasser macht immer wieder Schlagzeilen, egal ob es um die angeblichen Schmiergeldzahlungen geht oder um Diskussionen, dass der Flieger nur im Sommer zu Bürozeiten fliegen kann. Das teuerste Spielzeug unserer Regierung kostet die Steuerzahler "nur" 3,4 Millarden. Dieses Geld der Steuerzahler hätte man aber auch sinnvoller einsetzen können (Quelle: Infofolder Die Grünen):
  • 18.800 Einfamilienhäuser (Das entspricht der Einwohnerzahl einer Statd in der Größe von Bregenz und Umgebung.)
  • 2.308 Pflegeplätze für SeniorInnen pro Jahr.
  • 375.000 Jahreskarten für Öffentliche Verkehrsmittel pro Jahr.
  • 300.000 Studienbeihilfen für StudentInnen pro Jahr.
  • 37.500 Kindergartenplätze pro Jahr.
  • 6.695 Lehrlingsplätze zusätzlich pro Jahr.


Kommentare: 2


Trennseite beim Drucken (PCL Commands)
Verfasst am: 02.09.2007, 20:40   Autor: killerbees19
Wenn man viel druckt oder mehrere Benutzer an einen Drucker angeschlossen sind, wie in einem Netzwerk, kann es praktisch sein, wenn die einzelnen Druckaufträge durch eine Trennseite getrennt sind. Eine Trennseite ist eine simple Seite die einen x-beliebigen Text enthält inklusive dem Datum des Druckauftrages und dem Windows Benutzernamen. Das hilft verschiedene, mehrseitige Dokumente voneinander zu unterscheiden.

Wie erstelle ich eine persönliche Trennseite?
Standardmäßig gibt es (unter Windows XP) die Datei pcl.sep im system32 Verzeichnis deiner Windows Installation. Diese Datei ist ja schon einmal recht nett, aber eine angepasste Version ist gar nicht so schwer zu erstellen. Kopiere die Datei einmal in ein gewünschtes Verzeichnis und öffne sie mit einem Editor. Nun wirst du sicher merken, dass sie eine Ähnlichkeit mit PDF oder RTF Dokumenten hat. Genauso einfach ist sie auch aufgebaut. Eine genaue Erklärung der Befehle findest du am Ende des Beitrages, hier einmal eine angepasste deutsche Version der Datei, die du verwenden kannst:
Code:
\
\H1B\L%-12345X@PJL ENTER LANGUAGE=PCL
\H1B\L&l1T\0
\M\B\S\Lhappytec\U
\U\LDer Druckauftrag Nummer \I\L wurde am \D\L um \T
\U\Lvom Benutzerkonto \N\L an den Drucker gesendet :)
\E

Wichtig ist, dass du die Datei mit der Endung .sep abspeicherst Wink

Kommentare: 0


Town Town
Verfasst am: 19.08.2007, 15:54   Autor: killerbees19


Ja, auf diesem Schild steht wirklich Town Town, und das mitten in Wien, gerade erst fotografiert. Im ersten Moment dachte ich mir schon, bin ich jetzt in Amerika oder in Australien? Aber Nein, diese neuartigen Bezeichnungen gehören zu den modernsten Einfällen der Stadt Wien, genauso wie Monte Laa als Bezeichnung für den Laaerberg...


MfG Christian

Kommentare: 2


Tschüss IE...
Verfasst am: 19.08.2007, 00:33   Autor: killerbees19
Und wieder einmal, ist es mit einer simplen Zeile HTML-Code möglich, den Internet Explorer zum Absturtz zu bringen:
Code:
<style>*{position:relative}</style><table><input></table>

Der Code-Schnippsel bringt den Internet Explorer zumindest in den Versionen 6 und 7 zum Absturz bringt. Offenbar löst eine in dem String enthaltene Wildcard einen Speicherfehler oder Pufferüberlauf aus, der den Browser "abschießt". Der japanische Entdecker hat zu Demonstrationszwecken eine entsprechende Website online gestellt: http://hamachiya.com/junk/ie_crash.html (An alle IE Benutzer: Vorsicht, der Browser stürtzt wirklich ab!)

Somit sieht man, die Programmierer in Redmont haben wieder ganze Arbeit geleistet Mr. Green


MfG Christian

Kommentare: 8


Eigentum
Verfasst am: 17.08.2007, 20:30   Autor: killerbees19
Achtung IRONIE!

Dass viele Sachen nur geliehen sind oder einem einfach nicht gehören ist ja bekannt
Aber dass nicht einmal die Bankomartkarte mein Eigentum ist, ist mir neu:


Schon erschreckend, man trägt den ganzen Tag eine dünne Karte mit sich, die genau genommen der Bank gehört, aber mit dieser Karte bekommt man sein Geld. Theoretisch müsste ich diese Karte also auch zurückgeben, sobald sie nicht mehr gültig ist. (mal nachfragen, nicht dass sich nachher noch wer beschwert Mr. Green )

Detail am Rande: Meine alte Bankomartkarte hatte diesen Hinweis nicht,
scheinbar ändern sich nicht nur AGB's bei Banken, sondern auch die Besitzrechte Laughing Shocked Rolling Eyes


MfG Christian

Kommentare: 4


Seite 68 von 70 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 67, 68, 69, 70  Weiter 

 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 22.09.2018, 03:01
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]