RSS Feed  •  Profil  •  Private Nachrichten  •  Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum




Monat:    Jahr:    
Blog-Übersicht Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 67, 68, 69  Weiter 
Straßensperre Reloaded, oder: Kreativität der anderen Art!
Verfasst am: 13.03.2014, 07:15   Autor: killerbees19
Ich hatte ja bereits vor einiger Zeit über eine besonders tolle Straßensperre berichtet.
Ich muss mich korrigieren: Die sind dort scheinbar nicht vertrottelt, sondern hoch kreativ! Mr. Green



Kommentare: 0


Prestigeprojekt Mariahilferstraße - mein Ré­su­mé!
Verfasst am: 07.03.2014, 14:59   Autor: killerbees19
Die Mariahilferstraße, Österreichs größte Einkaufsstraße und heiß diskutiertes Streitthema der letzten Monate.
Doch um was geht es überhaupt? Nachfolgend eine kurze Einleitung für alle, die nichts damit anfangen können...

Bei der Mariahilferstraße handelt es sich um eine knapp 4 Kilometer lange Einkaufsstraße in Wien, die zu den größten in Europa zählt. Der äußere Abschnitt verläuft durch den 15. Bezirk und endet im 14. Bezirk. Der innere Teil, und um den geht es eigentlich, trennt die Bezirke 6 (Mariahilf) und 7 (Neubau) voneinander. Unter der Straße verläuft die U-Bahn Linie U3. Auf der Oberfläche gab es jeweils eine Fahrspur in jede Richtung sowie auf jeder Seite Parkmöglichkeiten, die allerdings von Parkpickerl-Besitzern (Erlaubnis zum dauerhaften Abstellen) nicht genutzt werden durften.

Mitte 2013 wurde dann nach langer und sorgfältiger "Planung" (wer darin Sarkasmus findet, darf sich freuen) ein Teil der Straße in eine Fußgängerzone umgewandelt, der restliche Teil in eine Begegnungszone. Dafür wurden im Vorfeld sogar Gesetze angepasst, da eine Begegnungszone sonst nicht möglich gewesen wäre. Viele neue Probleme entstanden, dadurch und so wurde das grüne Prestigeprojekt bald zum Streitthema Nummer 1. Vor dem finalen Umbau zur Fußgängerzone (auf gleichem Niveau), wurde jetzt endlich eine Befragung gestartet, bei der alle Einwohner der Bezirke 6 und 7 teilnehmen dürfen.


Kommentare: 2


SOGo & Nginx: got bogus port information from webserver
Verfasst am: 01.03.2014, 22:49   Autor: killerbees19
Wie man SOGo mit Nnginx verwendet, ist im offiziellen Wiki bereits schön erklärt: wiki.sogo.nu/nginxSettings
Leider wird man dann im Logfile von SOGo mit folgender Zeile begrüßt, wenn man einen anderen Port verwendet:

Code:
sogod: <[SoWebDAVRenderer]> got bogus port information from webserver: example.com


Das ist zwar nur kosmetischer Natur, aber so etwas hasse ich einfach. Nach einem kurzen Blick in den Quellcode (SoWebDAVRenderer.m), wird schnell klar, wie es zu lösen ist...

Kommentare: 0


DSPAM in Postfix integrieren
Verfasst am: 28.01.2014, 07:59   Autor: killerbees19
DSPAM ist ein alternativer Spamfilter, der deutlich weniger Ressourcen als z.B. SpamAssassin benötigt. Auf von mir betreuten Mailservern ist er mittlerweile die favorisierte Lösung geworden und ich würde ihn gegen keine andere Lösung mehr eintauschen wollen. Um DSPAM mit Postfix zu nutzen, gibt es prinzipiell drei Möglichkeiten...

Kommentare: 0


Straßensperre der etwas anderen Art...
Verfasst am: 20.01.2014, 21:23   Autor: killerbees19
Also manchmal frage ich mich ja schon, wie dumm manche Kunden sind, wenn die bei so etwas immer noch brav vertrottelt hinten dazu stellen... 0107 0123 0102


Gesehen im Dezember 2013 auf einem Parkplatz einer Merkur-
Filiale am Rande von Wien. Hier klicken für eine größere Ansicht.


Kommentare: 2


Seite 12 von 69 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 67, 68, 69  Weiter 

 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24.05.2018, 19:22
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]